Highfield
Arche Nebra 0319
Kunststiftung SA
Kunststiftung Bauhaus 0219
Kunststiftun SA Brasil
GCP
Kanupark
Navigation
Kopfzeile
www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany
share Twitter share Facebook share email

: Kino in Halle :: Womit haben wir das verdient? :
Österreich 2018/19; Regie: Eva Spreitzhofer; Darsteller: Caroline Peters, Chantal Zitzenbacher, Simon Schwarz

Da hocken sie, die Eltern, wunderbar gespielt von Caroline Peters und Simon Schwarz. Und sie wundern sich. Ihre 16-jährige Nina ist zum Islam konvertiert! Wird sie Bomben bauen? Islamismus, Rechtsradikalismus. Alles ist so komplex, der Psychiater sagt diese warmen Worte: „Reden Sie miteinander!" Eine Culture-Clash-Komödie, ein Film über das Erwachsenwerden, über die Nöte derjenigen Sorgeberechtigten, die selbst nicht wissen, was Erwachsensein bedeuten soll. Witzig, spritzig geht es der Bigotterie und der Doppelmoral an den Kragen. Wie liberal sind wir? Und was ist eigentlich das, was wir Vernunft nennen? Zusätzlich gibt es noch Aufklärungsunterricht darüber, wie genau die Vielfalt des muslimischen Glaubens aussieht.

Womit haben wir das verdient?, am 31. Januar, Luchskino, 16.45 und 18.45 Uhr
 

Abstand
Published by 17 Published by     Filed in 20 Filed in Kino in Halle
Abstand
blog comments powered by Disqus

Das aktuelle Heft

pic
E-PAPER
Bitte aufs Cover klicken!
Abstand

Mediadaten

pic


Printmediadaten finden 

Sie hier 

Abstand

Reise 2017

Abstand

Aktuelles Wetter in Halle

Abstand

Location-Suche

Suche Deine Location aus einer Vielzahl an Möglichkeiten:


Abstand