Highfield
Kunststiftung SA
Kunststiftung Bauhaus 0219
Ticketgalerie
caroxee
Navigation
Kopfzeile
www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany
share Twitter share Facebook share email

: Gastro :: „Ich liebe das!“ :
Zu Gast im "Zur Bruchbude"

Gaststätte „Zur Bruchbude", Zscherbener Landstraße 2a, 06126 Halle; Tel.: 0345 690 55 55; Öffnungszeiten: Di.–So.: von 11.00–23.00 Uhr 

An dieser Stelle kommen wir mit ganz normalen Hallensern ins Gespräch über ihre Lieblingslokation in Sachen Gastronomie: In diesem Monat nimmt uns Nadin Tutzschke (33) mit in die „Bruchbude".

Abstand
Was treibt Sie als Leipzigerin eigentlich regelmäßig nach Halle?

Das ist ganz klar, mein Job. Ich wohne zwar in Leipzig, also genauer genommen im Leipziger Umland, arbeite allerdings in Halle. Durch meine Kollegen, die meisten von ihnen sind Hallenser, konnte ich viele neue Ecken hier entdecken, ob nun in der Innenstadt oder in der Neustadt. Dort befindet sich auch mein Büro.

Und in der Neustadt haben Sie dann Ihre Lieblingslokation in Sachen Gastronomie entdeckt?


Ja, in Halle-Neustadt in der Zscherbener Landstraße, eher etwas abgelegen, würde ich sagen, liegt die Gaststätte „Zur Bruchbude", das Lokal meiner Wahl. Ich kannte es vorher nicht und wusste gar nicht, was meine Kollegin meinte, als sie sagte, dass wir unbedingt einmal dort hingehen müssen. Ich dachte erst, sie meint irgendeine Wohnung (lacht), bis ich sah, dass es der Name eines Restaurants ist. So war ich im Mai 2016 das erste Mal dort. Es war schönes Wetter, und wir haben uns die Mittagspause versüßt. Mir hat es auf Anhieb gefallen.

Was gab es denn zu essen?


Schnitzel mit Kartoffeln, Spargel und Sauce Hollandaise gegönnt, und dazu eine kühle Cola. Die Portion war üppig, und das Schnitzel echt riesig, damit hatte ich nicht gerechnet. Zumal die Preise sehr günstig sind. Dort stimmt das Preis-Leistungsverhältnis wirklich.

Innen ist es übrigens etwas dunkel, jedoch sehr gemütlich, urig und rustikal. Sehr angenehm, vor allem im Sommer, ist der etwas abgeschiedene Freisitz. Dort sitze ich am liebsten. Wenn man Glück hat, erwischt man einen direkten Sonnenplatz, und man kann sich zur Mittagspause so richtig die Sonne ins Gesicht scheinen lassen, ich liebe das!

Welches ist Ihr Lieblingsgericht dort?

Eigentlich habe ich dort kein spezielles Gericht, das ich bevorzuge. Ob zur Saison passende Menüs oder die gute Hausmannskost, ich probiere gern alles, wie auch zu unserer Firmenweihnachtsfeier. Meine Firma hat das zweite Jahr in Folge die „Bruchbude" als Caterer für die Weihnachtsfeier engagiert, wirklich lecker.

Allerdings ist das von mir am häufigsten bestellte Gericht in der Gaststätte tatsächlich Schnitzel mit diversen Beilagen. Dienstags ist immer Schnitzeltag. An diesem Tag ist es nicht einfach, einen Tisch zu bekommen, wenn man nicht reserviert hat. Mittlerweile bin ich mit meinen Kollegen öfter an Dienstagen zum Mittag in der „Bruchbude", natürlich mit vorher bestelltem Tisch. Der Geheimtipp hat sich für mich jedenfalls gelohnt.


Gaststätte „Zur Bruchbude", Zscherbener Landstraße 2a, 06126 Halle; Tel.: 0345 690 55 55; Öffnungszeiten: Di.–So.: von 11.00–23.00 Uhr


Abstand
Abstand
Published by 17 Published by     Filed in 83 Filed in Gastro
Abstand
blog comments powered by Disqus

Das aktuelle Heft

pic
E-PAPER
Bitte aufs Cover klicken!
Abstand

Mediadaten

pic


Printmediadaten finden 

Sie hier 

Abstand

Reise 2017

Abstand

Aktuelles Wetter in Halle

Abstand

Location-Suche

Suche Deine Location aus einer Vielzahl an Möglichkeiten:


Abstand